info(email protection)time2.de

+49 30 398099-0

News
Alle

THEMA

ENTWICKLUNG MOBILITÄT
– Ein Überblick –

Wenn Du an einem typischen Tag aus dem All einen Schnappschuss von Berlin machst, dann siehst Du 60.000 Autos auf den Straßen und 1,2 Millionen geparkte Autos. Autos werden nur 36 Minuten am Tag genutzt und stehen 95 Prozent der Zeit nur herum.

In Berlin nehmen diese 1,2 Millionen geparkte Fahrzeuge den Platz von 64.000 Spielplätzen ein – oder ein Gebiet sechseinhalbmal so groß wie der Tiergarten.

EINSATZ UND HANDHABUNG

Verhaltensänderung der Nutzer

In Berlin wird der PKW nur noch für knapp 25 Prozent aller Wege genutzt
In innenstadtnahen Wohngebieten ersetzt ein Carsharing-Fahrzeug heute bis zu 20 private PKW
Junge Leute verzichten auf eigenes Auto. Immer weniger haben noch ein Auto

Lieber andere fahren lassen
Eigentlich wird nur jeder siebte PKW gebraucht, das heißt der Absatz kann theoretisch um 70 Prozent einbrechen
66 Prozent der Fahrer sind bereit, einem Autopiloten das lenken ihres Fahrzeuges zu überlassen

AUTONOM

Die fünf Stufen des autonomen Fahrens

Assistiertes Fahren Das Auto übernimmt in bestimmten Situationen entweder Pedale oder Lenkrad.

Teilautomatisiertes Fahren Das Auto übernimmt die Steuerung. Das Auto reagiert aber in keiner Situation selbstständig auf die Umgebung.

Bedingt automatisiertes Fahren Das Auto fährt in bestimmten Situationen selbstständig. Kann es auf eine unbekannte Situation nicht reagieren, gibt es dem Fahrer ein Signal, damit er eingreift.
Hochautomatisiertes Fahren Das Auto fährt in bestimmten Situationen selbstständig. Auch in unbekannten Situationen muss der Fahrer nicht mehr eingreifen.
Vollautomatisiertes Fahren Das Auto fährt in jeder Situation selbstständig. Es reagiert auch auf Umwelteinflüsse.

Welche Chancen bietet die neue Mobilität für Ihr Unternehmen?
Für ausführliche Informationen

Das könnte Sie auch noch interessieren.